Lage und Größe

Mesum (Geografische Lage: 52° 23′ n. Br., 07° 50′ ö. L.) ist mit 8412 Einwohnern, die hier am Anfang 2013 ihren Haupt- und Nebenwohnsitz gemeldet hatten (nur Hauptwohnsitz: 8301 Einwohner, davon 4247 Männer und 4165 Frauen; 6146 Katholiken, 1173 Evangeliken; 239 Ausländer) und einer Fläche von rund 22 Quadratkilometern der größte Stadtteil im Südraum Rheine. Im Süden grenzt die Stadt Emsdetten an, im Westen die Gemeinde Neuenkirchen, östlich der Ems der Stadtteil Elte an. An bedeutenden Verkehrswegen erschließen die Bahnlinie Münster-Rheine, die Bundesstraße 481, die Landstraße 578 und die Kreisstraße 66 den Ort. Die Postleitzahl ist 48432, die Telefon-Vorwahl 05975 und das Kfz-Kennzeichen: ST (Steinfurt).

Wer heute den Stadtteil Mesum besucht, erlebt einen modernen Stadtteil mit viel Grün, freundlichen Häusern, historischen schmalen Pättken, gut ausgebauten Straßen, einer intakten Infrastruktur. Er spürt reges Gemeindeleben und trifft immer wieder auf Menschen, die sich hier wohlfühlen und gern hier leben, wohnen, arbeiten, lernen, einkaufen, sich erholen, hier Freunde finden, Sport treiben und Feste feiern.

 

Siehe auch:

Auf Facebook teilen

Dorffest 2017

Mesum bei Facebook