Kinder- und Jugendzentrum H.O.T. ‚Alte Dame‘

Kinder- und Jugendzentrum H.O.T.

Der Träger des Kinder- und Jugendzentrums H.O.T. ‚Alte Dame‘ ist das Katholische Jugendwerk Mesum e.V., gegründet im Jahre 1971 von engagierten Mesumer Bürgern, deren Anliegen es war, in Mesum offene Jugendarbeit zu betreiben. Wir sind ein Anlauf- und Treffpunkt für Kinder und Jugendliche jeder Altersgruppe.

Der Schwerpunkt der Arbeit mit Kindern ist mit all ihren kreativen und kulturellen Angeboten prophylaktische Arbeit. Deshalb hat die Arbeit mit Kindern einen eigenen Stellenwert.

Die Arbeit mit Jugendlichen ist von ihrer Aufgabenstellung her vielschichtiger angelegt. Herausgestellt werden muss an dieser Stelle, daß Jugendliche im Alter von 15 bis 24 Jahren sich in einem schwierigen Entwicklungsstadium befinden.

Zu nennen wären in diesem Zusammenhang der Loslösungsprozess vom Elternhaus, der Über­gang von Schule zum Beruf, die Entwicklung und Stabilisierung eigener Wertvorstellungen. Gesellschaftliche Situationen, wie z.B. Arbeitslosigkeit und wachsende Anforderung an den Einzelnen, beeinflussen im starken Maße die individuelle Welterfahrung.

Sie finden uns auch auf
Facebook

und
Twitter

zu erreichen

Kontaktanschrift:
Kinder- und Jugendzentrum HOT „ALTE DAME“
Julia Geringer, Jannike Reimold, Uli Hermeling, Matthias Fischer
Veenstr.5
48432 Rheine
Tel: 05975 – 93355
Fax: 05975 – 93377

E-Mail: info@hot-alte-dame.de
Homepage: http://www.hot-alte-dame.de

Auf Facebook teilen

Posaune

Meldungen für die Klein-Berliner Posaune?

Hier entlang!

Neu im Netz

Heimatverein Mesum e.V.

Mesum bei Facebook