Klein-Berlin

‚Klein-Berlin‘ ist der Name unseres Ortes in der fünften Jahreszeit.

Schmachtlapp und Feldpogge

Schmachtlapp und Feldpogge – Wahrzeichen Klein-Berlins

Der Klein-Berliner Karneval wird getragen von der Interessenvereinigung Karneval (IVK) in der Schützenvereinigung Mesum 1877 e.V. und der IG Karneval im Bürgerschützenverein Mesum-Feld 1910 e.V.. Auf dieser Seite berichten wir von den Aktivitäten der beiden Vereine rund um den Karneval in ‚Klein-Berlin‘.

 

alleWichtige Termine sind der Karneval der ‚Schmachtlappen‘ im Dorf, zwei Wochen vor dem offiziellen Karnevalswochenende, der sich mit einem umfangreichen Sitzungsprogramm präsentiert, das – von Bütt bis Tanz – ausschließlich von lokalen Akteuren gestaltet wird.

Die ‚Feldpoggen‘ feiern ihren Sessionshöhepunkt mit einem großen Kinderkarneval, viel Tanz und eigenem Umzug am Wochenende vor dem Rosenmontag.

‚ Mesum bleibt Mesum,
das ist so sonnenklar wie Sand am Meer.
Ob “ Klein – Berlin “ oder “ Rheine – Süd „,
wir machen allen Zirkus mit.
Mesum bleibt Mesum,
der Name wird nie untergeh’n. ‚
(Karnevalsschlager 1975)

 Klein-Berliner Posaune

Gemeinsam gestalten die beiden Vereine die Karnevalszeitung ‚Klein-Berliner Posaune‚. Die satirisch-kritische Jahreschronik gibt es bereits seit über 80 Jahren.

Klick mich - dann wachs ich!Zum Inhalt der Zeitung können – wie immer – alle aufmerksamen Mitbürger beitragen. 😉
Dazu findet sich hier ein Formular für Mitteilungen an die Redaktion der Klein-Berliner Posaune.

 

Auf Facebook teilen

Verband Mesumer Vereine

Mesum bei Facebook